Corona-Navigator

++ Wichtige Informationen für den Tourismus ++

Ein Angebot des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes

Destatis: Gästeübernachtungen im September 2020 um 13,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gesunken

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, gab es im September 2020 nach vorläufigen Ergebnissen 41,2 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Das waren 13,7 % weniger als im September 2019. Bei den Gästen aus dem Ausland registrierten die heimischen Beherbergungsbetriebe im September 3,4 Millionen Übernachtungen. Dies entspricht einem Rückgang von 57,7 % gegenüber dem Vorjahresmonat.

DESTATIS (Statistisches Bundesamt), Wiesbaden, Pressemitteilung vom 10.11.2020

Link zur Pressemitteilung



Zurück zur Übersicht