Corona-Navigator

++ Wichtige Informationen für den Tourismus ++

Ein Angebot des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes

Destatis: 26,7 % weniger Gästeübernachtungen im Oktober 2020 als im Vorjahresmonat

Die Corona-Krise hat sich auch im Oktober 2020 auf den Inlandstourismus in Deutschland ausgewirkt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, gab es im Oktober 2020 nach vorläufigen Ergebnissen 33,4 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Das sind 26,7 % weniger als im Oktober 2019.

 

DESTATIS (Statistisches Bundesamt), Wiesbaden, Pressemitteilung vom 10.12.2020

 

Link zur Pressemitteilung



Zurück zur Übersicht