Corona-Navigator

++ Wichtige Informationen für den Tourismus ++

Ein Angebot des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes

Der Effekt von Corona auf die Volkswirtschaft Österreich wird nicht nur von China, sondern auch von der Entwicklung in Italien bestimmt.

Geht man davon aus, dass China durch Corona 1% weniger Wirtschaftswachstum aufweist, so bedeutet dies für Österreich einen Wertschöpfungsverlust von 235 Mio. Euro. Durch die starke touristische Verflechtung mit Italien ist von einem weiteren Wertschöpfungsverlust von 432 Mio. Euro auszugehen. Es wird deutlich, wie zusammenhängend die Tourismuswirtschaft länderübergreifend funktioniert.

Institut für höhere Studien Wien (IRIHS), 27.02.2020 (Studie: “ Erstes Assessment der wirtschaftlichen Folgen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) in China”)

Link zur Studie

 



Zurück zur Übersicht